Levitra online kaufen

Seit 2003 auf dem Markt, das deutsche Pharmaunternehmen Bayer, gegr√ľndet 1863, produziert Levitra. Seine Vermarktung wurde in Europa von der Europ√§ischen Arzneimittelagentur (EMA) und in den Vereinigten Staaten von der Food and Drug Administration (FDA) genehmigt und zugelassen.

Levitra kaufen

F√ľr M√§nner jeden Alters, die an einer erektilen Dysfunktion leiden, d.h. die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, die Geschlechtsverkehr erfordert, wurde diese orale Therapie entwickelt, um eine Erektion zu f√∂rdern oder zu erm√∂glichen.

Levitra ist eine Viagra-ähnliche Behandlung, die auf die Behandlung der erektilen Dysfunktion abzielt, die mit dem als Impotenz bekannten Phänomen verbunden ist. Impotenz liegt vor, wenn eine Person keine oder nur eine sehr kurze Erektion des Penis erreichen kann, die in ihrem Sexualleben keine volle Befriedigung verschafft. Eine Erektion muss regelmässig und anhaltend bei Männern auftreten, die sich dennoch in einem Erregungszustand befinden und die kein Libidoproblem haben, um als erektile Dysfunktion identifiziert werden zu können.

Levitra ist bekannt und auf dem Markt weit verbreitet, ebenso wie Viagra. Sein Vorteil gegen√ľber anderen Marken und Konkurrenten besteht vor allem darin, dass es schneller und effizienter arbeitet. Tats√§chlich ist es nur 25 Minuten nach der Einnahme m√∂glich, eine Erektion zu erreichen. Es ist daher weniger notwendig, den Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs vorwegzunehmen, wodurch es m√∂glich ist, spontaner zu sein.

Levitra ist eine wirksame Behandlung dieser erektilen Dysfunktion, eine Therapie, die den Penis bei jeder Anwendung steif werden lässt. Auf lange Sicht heilt sie jedoch nicht, so dass der Mann Levitra einnehmen muss, um bei jedem Geschlechtsverkehr eine Erektion zu bekommen.

  Klicken Sie hier, um Levitra online zu kaufen  

*Wir empfehlen Ihnen, Levitra online √ľber diese lizenzierte Apotheke zu kaufen, Sie stellen sicher, dass Sie den besten Preis auf dem Markt und ein kostenloses Rezept erhalten.

Levitra-Dosierung


Dieser Erektionsstimulator ist kein Heilmittel und muss √ľber einen bestimmten Zeitraum t√§glich angewendet werden. Es handelt sich um eine Pille, die auf Verlangen, mit etwas Wasser, mit oder ohne Nahrung (zwischen oder nach den Mahlzeiten) eingenommen werden kann, etwa 25 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Bei der orodispergierbaren Version sollte die Tablette auf der Zunge eingenommen und aufgel√∂st werden, ohne Fl√ľssigkeit zu schlucken.

Der Mann muss zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs erregt und/oder sexuell stimuliert werden, um das Vorhandensein einer Erektion des Penis zu f√∂rdern. Um die Wirksamkeit des Medikaments zu gew√§hrleisten, ist seine Anwendung zwingend erforderlich. Drei Faktoren m√ľssen ber√ľcksichtigt werden, um eine lang anhaltende Erektionswirkung zu erhalten: sich wohl f√ľhlen, den Alkohol- und Fettkonsum einschr√§nken und unter dem Einfluss der sexuellen Erregung stehen.

Verwendung von Levitra

Abh√§ngig vom Gesundheitszustand der Person, der Ursache der erektilen Dysfunktion und ihrer Schwere sind unterschiedliche Dosierungen m√∂glich. Die erste Dosis betr√§gt 2,5 mg. Dies gilt f√ľr erektile Dysfunktion ersten Grades, die vor allem depressive Patienten betrifft, die in der Lage sind, eine m√§√üige bis schwache Erektion aufrechtzuerhalten, bei denen es jedoch zu relativ regelm√§√üigen sexuellen Funktionsst√∂rungen und/oder kurzfristigen Erektionen kommen kann.

Die zweite Dosis betr√§gt 5 mg. Diese Dosis betrifft Menschen, die an niedriger Impotenz leiden. Wiederkehrende erektile Dysfunktion: In diesem Zusammenhang ist die Person nicht in der Lage, eine normale Erektion zu erreichen, aber Erektionen k√∂nnen gelegentlich auftreten, obwohl sie selten und von kurzer Dauer sind. Bitte beachten Sie, dass auch √§ltere M√§nner diese Dosis in der Bev√∂lkerung wahrscheinlich erhalten. Bei Risikopatienten wird diese Dosis auch empfohlen, um ihre Toleranz gegen√ľber Levitra zu beurteilen und sie in diese Therapie einzuf√ľhren.

10 mg ist die dritte Dosis. Diese Dosis ist f√ľr leichte erektile Dysfunktion bestimmt, die hoch emotionale M√§nner betrifft, die √ľberhaupt keine Erektion haben k√∂nnen. F√ľr M√§nner, die an anderen Krankheiten leiden, kann sie auch verwendet werden.

20 mg ist die vierte Dosis. Sie betrifft Menschen mit schweren, chronischen und systemischen Funktionsstörungen. Häufig ist die Ursache zweifach, nämlich organisch und psychisch. Männer sind oft Männer, die stark emotional und gestresst sind, oder die sich einer Operation unterzogen haben oder von einer Krankheit oder einer Kombination mehrerer dieser Faktoren betroffen sind.

Versuchen Sie nicht, die Dosis von sich aus zu erh√∂hen, sondern stellen Sie sicher, dass die vorgeschriebenen Dosen eingehalten werden. Ihr Arzt oder Ihre √Ąrztin wird Ihnen die Dosis verabreichen, die f√ľr Sie am besten geeignet ist: Es ist ein Fehler, eine doppelte Dosis einzunehmen, wenn Sie glauben, dass sie Ihre Erektion verl√§ngert oder versteift. Eine Erh√∂hung der Dosis hat keinen Einfluss auf die Verl√§ngerung der Erektion des Penis f√ľr einige Minuten. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es nicht funktioniert oder wenn Sie mit Ihrer Erektion nicht zufrieden sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, und er oder sie kann Sie bei Bedarf und ohne Risiko zu einer h√∂heren Dosis f√ľhren.

Lesen Sie mehr

Der Wirkungs mechanismus von Levitra


Sie m√ľssen zun√§chst den physiologischen Mechanismus verstehen, der die Erektion des Penis aktiviert, um zu verstehen, wie dieser Erektionsstimulator funktioniert. Dies ist eine h√§modynamische Operation, d.h. es handelt sich um eine Umverteilung von Blut. Eine schlechte Blutversorgung des Penis f√ľhrt zu erektiler Dysfunktion.

Wenn es im Penis stimuliert wird, wird Stickstoffmonoxid (NO) in den Schwellk√∂rper (Schwellk√∂rper, die sich nebeneinander an der R√ľckseite des Penis befinden) freigesetzt, was die Konzentration von zyklischem Guananosinmonophosphat (cGMP) durch einen enzymatischen Aktivierungsmechanismus (Guanylatzyklase) erh√∂ht, ein organisches Molek√ľl, das die glatten Muskeln des Schwellk√∂rpers entspannt und die Blutzirkulation f√∂rdert.

Levitra-Betrieb

Die Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5), ein weiteres körpereigenes Enzym, baut jedoch cGMP ab und verhindert so den Blutfluss zum männlichen Geschlecht. Dieses Enzym verändert sich im Laufe des Lebens, weshalb ältere Männer am meisten unter Impotenz leiden.

Wie Sildenafil, tadalafil und Avanafil (bzw. die Wirkstoffe von Viagra, Cialis und Spedra), Vardenafil erlaubt es, die Wirkung dieses Enzyms, das f√ľr den "Abbau" verantwortlich ist, zu lokalisieren und abzubauen und erm√∂glicht so eine "gef√§√üerweiternde" Wirkung, d.h. eine bessere Durchblutung des Penis durch die Entspannung der Gef√§√üe.

Dank dieser Handlungstheorie ermöglicht es Ihnen Levitra, eine durch sexuelle Erregung spontan hervorgerufene Erektionsfunktion und eine intensivere und anhaltende Erektion zu erhalten.

Dieser letzte Punkt, der erkl√§rt, dass die Wirkung des Wirkstoffs durch die notwendige sexuelle Stimulation erm√∂glicht wird, ist wichtig zu verstehen. Diese Signale bewirken einen erektilen Mechanismus, der zu einer Erh√∂hung des Blutflusses im Penis f√ľhrt:

  • Die cGMPs w√ľrden eine Zunahme ihrer Konzentration erleben.
  • Sie entspannen das Corpus cavernosum (die glatten Muskeln).
  • Blut str√∂mt in den schwammigen K√∂rper und verschlingt ihn, wodurch sich die Gr√∂√üe des Penis vergr√∂√üert.
  • Die Venen des Penis werden komprimiert, wodurch in der Regel Blut aus dem Penis abflie√üen kann. Der Blutdruck steigt an und es kommt zum Orgasmus, wenn die Venen ihre Aufgabe nicht mehr erf√ľllen k√∂nnen.
  • Das Ph√§nomen kehrt sich zum Zeitpunkt der Ejakulation mit dem Auftreten von PDE5-Enzymen um, die die cGMP-Enzyme abt√∂ten und so die Wiederherstellung des ven√∂sen R√ľckflusses erm√∂glichen. Das Blut wird abgesaugt, die glatten Muskeln ziehen sich zusammen und der Penis wird wieder weich.

Konzentrieren wir uns auf seinen Wirkstoff: Vardenafil.

Vardenafil oder Vardenafilhydrochlorid, ein vom Labor patentiertes Molek√ľl. Bayerist der Wirkstoff von Levitra. Es handelt sich um ein Molek√ľl, das durch Abbau von cGMP das Enzym PDE5 hemmt, das sich entwickelt und f√ľr die Straffung der Muskelw√§nde der Gef√§√üe der m√§nnlichen Genitalien verantwortlich ist.

Mit anderen Worten, Vardenafil verlangsamt die Aktivität dieses Enzyms, das einen Anstieg der cGMP-Spiegel im Corpus cavernosum ermöglicht, was die Blutversorgung des Penis anregt und den Penis während der sexuellen Erregung verhärten lässt.

Dank vorheriger sexueller Erregung f√∂rdert dieses Enzym das erektile System f√ľr etwa 5 Stunden und wirkt weder auf das Gehirn noch auf den sexuellen Appetit. Wenn der Mangel an sexuellem Verlangen die Ursache der Impotenz ist, ist die L√∂sung nicht ein Erektionsstimulans.

  Levitra zum besten Preis kaufen  

*Mit dieser g√ľltigen √§rztlichen Verschreibung k√∂nnen Sie Levitra innerhalb von 24 Stunden kaufen und erhalten es bei Ihnen zu Hause!

Levitra in der Apotheke kaufen?


Der Online-Kauf von Levitra √ľber ein digitales Portal ist m√∂glich. Sie k√∂nnen jedoch auf Folgendes sto√üen " billige Levitra online ". Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie suchen, handelt es sich oft um ein gef√§lschtes Produkt und kann daher Ihr Wohlbefinden gef√§hrden. Kaufen Sie Levitra in einer lizenzierten Online-Apotheke mit akkreditierten √Ąrzten, um Risiken im Zusammenhang mit der Anwendung von Levitra zu vermeiden. Sie eliminieren alle Risiken durch den Kauf von Levitra auf dieser Website!

# Levitra
VERTRIEBEN VON BAYER
WIRKUNGSF√ĄHIGKEIT
ZERTIFIZIERT JA
TESTIMMONIEN
PREIS Der Preis variiert von 91,30‚ā¨ bis 507,30‚ā¨.
Lieferung Kostenlos innerhalb von 24 Stunden
Wo Sie kaufen können Offizielle Levitra-Website

Risiken, Gefahren und Nebenwirkungen von Levitra


Listen mit m√∂glichen Nebenwirkungen wurden auf der Grundlage der Ergebnisse klinischer Studien nach H√§ufigkeit zusammengestellt. Es ist zu beachten, dass die Ergebnisse bei Probanden mit einem Body-Mass-Index (BMI) wahrscheinlicher unterhalb des √ľblichen Index von 25 auftreten.

Häufigste Nebenwirkungen (berichtet von 1 von 10 Anwendern) :

  • Kopfschmerzen (Kopfschmerzen)

Häufige Nebenwirkungen (1 bis 10 von 100 Benutzern) :

  • Schwindelgef√ľhle
  • Nasenverstopfung
  • Dyspepsie

Nach mehreren Dosen k√∂nnen sehr normale und regelm√§√üige Nebenwirkungen verschwinden und nicht zum Absetzen des Medikaments f√ľhren, obwohl je nach Vorkommen und Schweregrad eine Reduzierung der Dosis angebracht sein kann.

Levitra-Zusammensetzung

Seltene Nebenwirkungen (zwischen 1 von 100 und 1 von 1000 Anwendern):

  • Allergisches √Ėdem, Angio√∂dem
  • Schlafst√∂rungen
  • Schl√§frigkeit
  • Par√§sthesie
  • Dys√§sthesie
  • Sehprobleme
  • Augenhyper√§mie
  • Beeintr√§chtigung des Farbsehens
  • Augenschmerzen und Unbehagen
  • Fotophobie
  • Tinnitus
  • Palpitation
  • Tachykardie (erh√∂hte Herzfrequenz)
  • Dyspnoe (Atembeschwerden)
  • Sinus-Stauung
  • Gastro-√∂sophageale Reflux-Krankheit (GERD)
  • Gastritis
  • Bauch- und Magen-Darm-Schmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • √úbelkeit
  • Trockener Mund
  • Transaminase-Erh√∂hung
  • Erythema
  • R√ľckenschmerzen
  • Erh√∂hung der CPK (Kreatin-Phosphokinase im Blut)
  • Myalgie (Muskelschmerz)
  • Zunahme von Muskeltonus und Kr√§mpfen
  • L√§ngere Erektion
  • Gef√ľhl des Unbehagens

Seltene Nebenwirkungen (1 von 1000 bis 1 von 10.000 Patienten):

  • Bindehautentz√ľndung
  • Allergische Reaktion
  • Angst
  • Synkope
  • Konvulsion
  • Amnesie
  • Erh√∂hter intraokularer Druck
  • Erh√∂hte Tr√§nensekretion
  • Myokardinfarkt
  • Ventrikul√§re Tachyarrhythmie
  • Angina pectoris
  • Hypotonie
  • Bluthochdruck
  • Epistaxis
  • Erh√∂hung der Gamma-Glutamyl-Transferasen (Leber-Enzyme)
  • Reaktionen auf Lichtempfindlichkeit
  • Priapismus
  • Schmerzen in der Brust

F√ľr einige andere PDE 5-Hemmer wurde ein Risiko f√ľr Priapismus identifiziert, so dass es als Risiko vorgeschlagen werden sollte. H√§lt die Erektion l√§nger als 4 Stunden an, sollte der Proband bei seinem Notarzt nach einer L√∂sung suchen. Dies wird zur Verletzung des Penis beitragen. Klinische Studien deuten darauf hin, dass es weitere potenzielle Gefahren geben k√∂nnte, deren Pr√§valenz unbestimmt ist und die mit einem PDE-Hemmer nicht gemessen werden k√∂nnen.5 Das Risiko dieser Gefahren ist nicht bekannt:

  • Nicht atherosklerotische vordere isch√§mische Optikusneuropathie (NOIAN)
  • Visuelle Anomalien
  • Pl√∂tzliche Taubheit (H√∂rverlust)
  • H√§maturie
  • Blutung des Penis
  • H√§mospermie

Das Auftreten eines dieser Ergebnisse w√ľrde im Notfall eine √§rztliche Beratung erfordern. Bei √§lteren Patienten (√ľber 65 Jahre) treten Migr√§ne (16,2% vs. 11,8%) und Schwindel (3,7% vs. 0,7%) h√§ufiger auf als bei der Dosis von 20 mg. Bei Menschen mit einer Vorgeschichte von Bluthochdruck ist es wahrscheinlicher, dass ein unerw√ľnschtes Ereignis wie Schwindel auftritt.

Warnhinweise und Kontraindikationen f√ľr den Gebrauch

Levitra sollte mit Vorsicht angewendet werden, insbesondere bei Risikopersonen. Levitra sollte mit Vorsicht angewendet werden, besonders bei Risikopersonen. Je nach Kontext und k√∂rperlichem Gesundheitszustand sollte es in unterschiedlichem Ma√üe √ľberwacht und sogar vollst√§ndig verboten werden. Ihr Arzt wird am besten in der Lage sein, Sie zu warnen und Sie √ľber die m√∂glichen Risiken, die zu ergreifenden Ma√ünahmen und die zu √ľberwachenden Punkte zu informieren.

Erfahren Sie mehr √ľber die Nebenwirkungen von Levitra. Um zu entscheiden, ob Levitra billig online gekauft werden soll oder nicht, kann der Arzt eine vollst√§ndige medizinische Untersuchung, einschlie√ülich einer Herzuntersuchung, durchf√ľhren. Bei Menschen, die √ľberempfindlich auf den Levitra-Wirkstoff Vardenellin und einen seiner bekannten Hilfsstoffe reagieren, ist Levitra zun√§chst kontraindiziert.

Personen, die eine der folgenden Krankheiten oder Patienten mit einer der folgenden Störungen hatten, sind ebenfalls kontraindiziert und sollten Levitra in keinem der folgenden Bereiche einnehmen:

  • schwere Lebererkrankung
  • schwere Nierenerkrankung
  • schwere Herzinsuffizienz, Angina pectoris (Angina pectoris)
  • hypotensive Menschen
  • Menschen mit Sehproblemen, einschlie√ülich Netzhauterkrankungen, Sehverlust auf einem Auge und anderen Sehproblemen.
  • Menschen, f√ľr die geringe k√∂rperliche Aktivit√§t empfohlen wird und f√ľr die sexuelle Aktivit√§t eine Gefahr darstellen kann.
  • Anatomische Anomalien des Penis oder Menschen, bei denen die Wahrscheinlichkeit einer Priapismus-Entstehung gr√∂√üer ist

Schließlich verbieten die folgenden Wechselwirkungen von Medikamenten die Verwendung von Levitra, da die Wirksamkeit der Medikamente oder von Levitra selbst beeinträchtigt und vermindert werden kann:

  • Verwendung anderer Enzym (CYP3A4)-Inhibitoren bei M√§nnern √ľber 75 Jahren. Insbesondere Personen, die antivirale Mittel wie Ritonavir und Indinavir als Teil der HIV-Behandlung verwenden, sollten Levitra nicht mit einem Rabatt online kaufen.
  • Jede nitrathaltige Behandlung, die zur Behandlung der Herzinsuffizienz und insbesondere der Angina pectoris eingesetzt wird.

Medikamentöse Interaktionen

Arzneimittelwechselwirkungen sind Ver√§nderungen in der Wirksamkeit eines Medikaments aufgrund der gleichzeitigen Einnahme mehrerer Medikamente. Neben der ver√§nderten Potenz k√∂nnen auch Gesundheitsrisiken als sch√§dlich f√ľr das Leben des Probanden gemeldet werden. Es ist daher wichtig, das medizinische Profil des Arztes zu kennen. Es gibt eine recht vielf√§ltige Liste von Arzneimittelreaktionen, die diesen PDE-Hemmer betreffen5 :

Levitra-Zusammensetzung

Nitrat-Vasodilatatoren:

Nitrate oder Nitratverbindungen, die beide gef√§√üerweiternd wirken, haben die gleiche Wirkungsweise wie Levitra, so dass ihre Vermischung sehr riskant ist. Dies kann z.B. zu Hypotonie oder anderen ernsthaften Gesundheitsproblemen f√ľhren. Nitrate k√∂nnen auch als Herzbehandlung eingesetzt werden:

  • Nitroprussid
  • Nitrin, Nitrate, Trinitrin
  • Linsidomine
  • Molsidomin
  • Nicorandil

Vardenafil kann mit anderen gef√§√üerweiternden Mitteln wie appetitanregenden Medikamenten wie Poppers oder Snappers interferieren, die Nebenwirkungen wie Schwindel, Schl√§frigkeit oder Ohnmacht verursachen k√∂nnen. Der Grund daf√ľr ist, dass diese Medikamente den Blutdruck senken.

Alpha-blockierende Agenten :

Um den Blutdruck zu senken, werden diese Medikamente verabreicht, die auch eingreifen und eine symptomatische Hypotonie ausl√∂sen k√∂nnen. Um Levitra billig online kaufen zu k√∂nnen, m√ľssen Patienten, die diese Art der Behandlung erhalten, h√§modynamisch stabil sein. Diejenigen, die nach einem Prostata-Adenom verabreicht werden, sind Beispiele daf√ľr. Dies ist auch bei Kalziumkanalblockern der Fall.

Behandlungen von Impotenz-Schwierigkeiten

Es wird nicht empfohlen, zur Behandlung der erektilen Dysfunktion mehr als ein Medikament gleichzeitig einzunehmen, da dies zu schweren Nebenwirkungen f√ľhren k√∂nnte. Es gibt Gegenst√ľcke zu Levitra, darunter Spedra, Viagra, Cialis und andere.

Enzymhemmende Substanzen:

Levitra kann nicht mit Medikamenten kombiniert werden, die durch enzymatische Interaktionen wirken:

  • Antivirale Mittel
  • Antiretrovirale Medikamente (bei HIV: Nelvinafir, Saquinavir, Indinavir, Atazanavir, Efavirenz)
  • Antibiotika (Clarithromycin, Erythromycin, Telithromycin, Rifampin)
  • Einige Antidepressiva (z.B. solche, die aus Nefazadon
  • Pilzerreger bestehend aus Ketaconazol, Itraconazol, Voriconazol

Einige Substanzen bauen Vardenafil im Körper ab:

  • Carbamazepin (Antikonvulsivum)
  • Phenobarbital (Schlafst√∂rungen oder Angstzust√§nde)
  • Bosentan (Bluthochdruck)

Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen und sich √ľber die mit diesen Tabletten verbundenen Risiken nicht sicher sind, lesen Sie die Packungsbeilage oder suchen Sie professionellen Rat.

Lesen Sie mehr

Levitra: Frequently Asked Questions (Häufig gestellte Fragen)


Levitra 5mg

  • F√ľr 4 Tabletten betr√§gt der Preis 99,05‚ā¨.
  • F√ľr 8 Tabletten betr√§gt der Preis 183,79‚ā¨. ( Sie sparen 14‚ā¨ )
  • F√ľr 12 Tabletten betr√§gt der Preis 254,29 ‚ā¨. ( Sie sparen 43‚ā¨ )
  • F√ľr 16 Tabletten betr√§gt der Preis 271,79 ‚ā¨. ( Sie sparen 124‚ā¨ )
  • F√ľr 20 Tabletten betr√§gt der Preis 326,79‚ā¨. ( Sie sparen 168‚ā¨ )
  • F√ľr 24 Tabletten betr√§gt der Preis 370,79 ‚ā¨. ( Sie sparen 224‚ā¨ )
  • F√ľr 28 Tabletten betr√§gt der Preis 414,79 ‚ā¨. ( Sie sparen 279‚ā¨ )
  • F√ľr 32 Tabletten betr√§gt der Preis 447,79‚ā¨. ( Sie sparen 345‚ā¨ )

Levitra 10mg

  • F√ľr 4 Tabletten betr√§gt der Preis 111,29‚ā¨.
  • F√ľr 8 Tabletten betr√§gt der Preis 188,29‚ā¨. ( Sie sparen 34‚ā¨ )
  • F√ľr 12 Tabletten betr√§gt der Preis 265,29‚ā¨. ( Sie sparen 69‚ā¨ )
  • F√ľr 16 Tabletten betr√§gt der Preis 320,29 ‚ā¨. ( Sie sparen 125‚ā¨ )
  • F√ľr 20 Tabletten betr√§gt der Preis 353,29‚ā¨. ( Sie sparen 203‚ā¨ )
  • F√ľr 24 Tabletten betr√§gt der Preis 397,29‚ā¨. ( Sie sparen 270‚ā¨ )
  • F√ľr 28 Tabletten betr√§gt der Preis 441,29‚ā¨. ( Sie sparen 338‚ā¨ )
  • F√ľr 32 Tabletten betr√§gt der Preis 485,29‚ā¨. ( Sie sparen 405‚ā¨ )

Levitra 20mg

  • F√ľr 4 Tabletten betr√§gt der Preis 128,79‚ā¨.
  • F√ľr 8 Tabletten betr√§gt der Preis 211,29‚ā¨. ( Sie sparen 46‚ā¨ )
  • F√ľr 12 Tabletten betr√§gt der Preis 287,29‚ā¨. ( Sie sparen 99‚ā¨ )
  • F√ľr 16 Tabletten betr√§gt der Preis 342,29‚ā¨. ( Sie sparen 173‚ā¨ )
  • F√ľr 20 Tabletten betr√§gt der Preis 364,29‚ā¨. ( Sie sparen 280‚ā¨ )
  • F√ľr 24 Tabletten betr√§gt der Preis 408,29‚ā¨. ( Sie sparen 364‚ā¨ )
  • F√ľr 28 Tabletten betr√§gt der Preis 452,29‚ā¨. ( Sie sparen 449‚ā¨ )
  • F√ľr 32 Tabletten betr√§gt der Preis 507,29‚ā¨. ( Sie sparen 523‚ā¨ )

Levitra 10mg OD

  • F√ľr 4 Tabletten betr√§gt der Preis 91,30‚ā¨.
  • F√ľr 8 Tabletten betr√§gt der Preis 151,80‚ā¨. ( Sie sparen 31‚ā¨ )
  • F√ľr 12 Tabletten betr√§gt der Preis 201,30‚ā¨. ( Sie sparen 73‚ā¨ )
  • F√ľr 16 Tabletten betr√§gt der Preis 261,80‚ā¨. ( Sie sparen 103‚ā¨ )
  • F√ľr 20 Tabletten betr√§gt der Preis 320,29‚ā¨. ( Sie sparen 136‚ā¨ )
  • F√ľr 24 Tabletten betr√§gt der Preis 347,79 ‚ā¨. ( Sie sparen 200‚ā¨ )
  • F√ľr 28 Tabletten betr√§gt der Preis 423,59‚ā¨. ( Sie sparen 216‚ā¨ )
  • F√ľr 32 Tabletten betr√§gt der Preis 476,30‚ā¨. ( Sie sparen $254 )
Es ist nicht ratsam, Alkohol zu trinken, da Alkohol die Symptome der erektilen Dysfunktion verstärken kann.
Bewahren Sie es an einem sicheren und trockenen Ort bei Raumtemperatur auf. Bewahren Sie es ausserhalb der Reichweite von Kindern auf. Denken Sie auch daran, es in der Originalverpackung und fern von Lichtquellen aufzubewahren.
Dieses Arzneimittel enthält die folgenden Inhaltsstoffe: Vardenafil, Crospovidon, Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, wasserfreies kolloidales Siliziumdioxid.
Nehmen Sie das Produkt nicht ein, wenn Sie gegen einen dieser Inhaltsstoffe allergisch sind.
Ja, Fahren ist erlaubt. Fahren Sie jedoch nicht, wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bemerken, die Ihre Fahrt√ľchtigkeit beeintr√§chtigen k√∂nnten.
Sie k√∂nnen Levitra online ohne Rezept kaufen √ľber diese Apotheke auf europ√§ischer Ebene genehmigt.